Alle Beiträge,  Turniere

Schach Open Sulzfeld 2018

Nachdem das erste Bad Rappenauer Schnellschach Open sehr gut von der Schachgemeinde angenommen wurde, rüsteten sich drei Bad Rappenauer Musketiere für das vom 10.05. bis zum 13.05.18 stattfindende Sulzfelder Schach-Open. Sie starteten in der A und in der B-Gruppe was einfach der Anzahl der gemeldeten Schachspieler anhand der Spielstärke geschuldet war. In der A-Gruppe Reinhold Gabel erreichte 3,5 und Jacek Okrafka 1,5 Punkte.

Sehr stark in der B Gruppe war Lukas Kluger, der schon den Jugendpreis im Bad Rappenauer Schnellschach- Open gewinnen konnte. Aus sieben Runden, die im „Schweizer System“ ausgetragen wurden belegte er am Ende, ungeschlagen und punktgleich mit dem Ersten, einen hervorragenden zweiten Platz bei 66 Teilnehmer. Es scheint so, als ob sich sein Trainingsfleiss und sein schachliches Engagement, zusammen mit seinem Talent und der Freude am Spiel langsam auszahlen würde. Auf Grund seiner staken Leistung konnte er seine individuelle DWZ-Zahl um über 239 Punkte steigern. Da kann man nur feststellen: Weiter so!

Lukas Kluger (2. von links) war erfolgreich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.