• 21 Nikolaus Jugendopen

    8 Bad Rappenauer Jugendspieler haben in dem 21 Nikolaus Schachturnier in Biberach teilgenommen . Neun runden wurden gespielt. Wir sind stolz auf unsere Jugend und die Ergebnisse zeigen dass unsere Trainingsmethoden gut sind und dass wir uns gut entwickeln. Unsere 6 Jährige Hannah war das beste Mädchen in Gruppe 6 und ihr Bruder Henry der Beste bis 1000 DWZ. Auch die anderen Kinder haben sehr gute Leistung erbracht. Für viele war das ihr erstes Turnier und wir sind stolz auf euch und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg beim nächsten Turnier.

  • Die Jugend bereitet sich vor

    Bis zum Nikolausturnier im November sind es zwar noch knapp anderthalb Monate, doch unsere Jugendlichen bereiten sich jetzt schon darauf vor. Das Nikolausturnier ist ein Schnellschachturnier und eines der größten Jugendschachturniere im Heilbronner Land. Es findet am 23. November in der Böllingertalhalle in Heilbronn-Biberach statt. Das interne Jugendschnellschachturnier ist die perfekte Vorbereitung, denn hierbei lernen die Jugendlichen nicht nur besondere Schnellschachregeln, sondern auch in nur 20 Minuten, die pro Spieler zur Verfügung stehen, das Beste aus der Partie herauszuholen.

  • Sommerferien

    Der SV Bad Rappenau wünscht allen Mitgliedern einen schönen Urlaub und viele sonnige Tage.

  • 9. Biber Jugendcup

    Drei Bad Rappenauer Jugendspieler nahmen am 9. Biber Jugendcup teil und haben sich gut geschlagen. Unsere 6-jährige Hannah holte bei ihrem ersten Turnier im Schnellschach 2.5 Punkte. Eine sehr gute Platzierung erreichte ihr Bruder Henry. Unser Magnus konnte auch im letzten Spiel seine Qualität zeigen und wurde mit einem Sieg belohnt.

  • 15-Minuten-Jugendturnier 2018

    Große Dinge werfen ihre Schatten voraus In Vorbereitung auf das „Nikolausturnier“, einem der größten Schachjugendturniere im weiten Umkreis von Heilbronn, führte die Jugend des Bad Rappenauer Schachvereins ein eigenes, vorbereitendes Turnier durch. Hiebei wurden vor allen Dingen der Umgang mit den besonderen Schnellschachregeln trainiert.

  • Schach Open Sulzfeld 2018

    Nachdem das erste Bad Rappenauer Schnellschach Open sehr gut von der Schachgemeinde angenommen wurde, rüsteten sich drei Bad Rappenauer Musketiere für das vom 10.05. bis zum 13.05.18 stattfindende Sulzfelder Schach-Open. Sie starteten in der A und in der B-Gruppe was einfach der Anzahl der gemeldeten Schachspieler anhand der Spielstärke geschuldet war. In der A-Gruppe Reinhold Gabel erreichte 3,5 und Jacek Okrafka 1,5 Punkte.

  • 1. Schnellschach Open 2018

    Zug um Zug kämpften alle Teilnehmer des 1. Bad Rappenauer Schnellschach Open mit rasantem Tempo in sieben Runden um den ersten Platz. Doch nur einer konnte das Turnier letzten Endes für sich entscheiden: Internationaler Meister Mikhail Zaitsev vom Verein Bochumer SV zog im letzten Spiel an Goßmeister Vladimir Epishin vorbei und sicherte sich den Gewinn von 400 Euro und einen Pokal. Schiedsrichter Manfred Herzog leitete souverän das Turnier.